Eltern, deren Kinder in Australien leben, dürfen endlich wieder nach Australien einreisen

Drei Generationen einer australischen Familie stehen am Strand
Ab 1. November 2021 können die Eltern von australischen Staatsbürgern und Permanent Residents endlich wieder nach Australien einreisen. Abhängig vom Zielflughafen auch ohne Quarantäne. Allerdings muss zusätzlich zum Visum auch eine Ausnahmeerlaubnis zur Einreise beantragt werden.

Die australische Regierung hat am 15. Oktober bekannt gegeben, dass ab 1. November 2021 die Eltern von erwachsenen australischen Staatsbürgern und Permanent Residents zur sogenannten ‚Immediate Family‘ zählen. Damit gilt das seit März 2020 gültige Einreiseverbot nach Australien für diese Personengruppe nun endlich nicht mehr. Diese Regelung beschränkt sich bislang leider ausdrücklich nur auf Eltern, deren Kinder australische Staatsbürger oder Permanent Residents sind sowie auf Eltern, deren Kind mit einem australischen Staatsbürger oder Permanent Resident verheiratet ist. Diese Regelung gilt unabhängig davon, welches Visum die Eltern haben oder beantragen wollen oder wie lange die Eltern ihre Kinder in Australien besuchen wollen. Das heißt somit, dass ab 1. November 2021 selbst Eltern, die ihre Kinder nur wenige Wochen in Australien besuchen wollen, endlich wieder die Möglichkeit haben nach Australien einzureisen.

Abhängig davon, über welchen Bundesstaat die Einreise nach Australien erfolgt, entfällt auch die Pflicht zunächst 14 Tage in Hotelquarantäne zu verbringen. New South Wales und Victoria verzichten beispielsweise ab 1. November 2021 vollständig auf die Quarantäne für Personen, die aus dem Ausland einreisen – vorausgesetzt diese sind vollständig geimpft. Die Quarantänevorschriften sind derzeit jedoch ständig in Bewegung und sollten daher genau beobachtet werden.

Was ist zu beachten und wie gehe ich vor?

Die alleinige Beantragung eines australischen Visums reicht im Moment leider nicht aus, um derzeit tatsächlich eine Einreiseerlaubnis nach Australien zu bekommen. Eltern müssen zusätzlich zum Visumantrag eine Ausnahmeerlaubnis zur Einreise, die sogenannte Travel Exemption, beantragen. Dabei handelt es sich um ein gesondertes Antragsverfahren, in dem nachgewiesen werden muss, dass die Voraussetzungen für eine Ausnahmegenehmigung erfüllt sind. Dies beinhaltet zum Beispiel Nachweise, dass eines ihrer Kinder den erforderlichen australischen Aufenthaltsstatus hat und dass sie dessen Eltern sind. Nur mit gültiger Travel Exemption ist anschließend die Einreise möglich.

Auswandern nach Australien in 2022 und 2023

Nachdem Auswandern nach Australien in Zeiten von Corona aufgrund der strikten Grenzschließung nur für die wenigsten möglich war, öffnet sich Australien nun wieder der Welt. Aufgrund des mittlerweile massiven Arbeitskräftemangels möchte Australien aktiv Arbeiter anwerben – denn in allen wirtschaftlichen Bereichen sind die fehlt spürbar Personal.

Weiterlesen »

Western Australia: Der Sunset State

Der flächenmäßig größte australische Bundesstaat bietet weit mehr als nur spektakuläre Sonnenuntergänge und atemberaubende Naturlandschaften. Denn auch wirtschaftlich ist Western Australia stark aufgestellt und hat einiges zu bieten. Niedrige Lebenshaltungskosten im australischen Vergleich und gute Beschäftigungsmöglichkeiten machen den Westen Australiens zum begehrten Ziel für Einwanderer.

Weiterlesen »

Coronavirus (COVID19): Aktuelle Reisehinweise für Australien

Nach fast 2 Jahren weitgehend geschlossener Grenzen erlaubt Australien seit 21. Februar 2022 wieder die Einreise für vollständig geimpfte Reisende. Was ist nun noch zu beachten? Ab 6. Juli 2022 muss auch keine Digital Passenger Declaration (DPD) mehr abgeben und auch der Impfstatus nicht mehr angegeben werden. Somit ist ab diesem Datum auch die Einreise für ungeimpfte Reisende wieder möglich. 

Weiterlesen »

Visumberatung für Auswanderer und Expats

Visapath Australia unterstützt Sie bei Ihrem Weg zum australischen Arbeitsvisum und zur Aufenthaltserlaubnis. Erfahren Sie mehr dazu.

Online Visaservice für Australien

Ob Touristenvisum für bis zu 12 Monate oder Working Holiday Visum. Nutzen Sie unseren unkomplizierten und deutschsprachigen Onlineservice
online

Unverbindlicher und kostenfreier Kurzcheck

Sie möchten zeitweise oder dauerhaft in Australien leben und arbeiten? Machen Sie den ersten Schritt und nutzen Sie unseren kostenlosen und unverbindlichen Visa Kurzcheck.