Blogbeiträge zu Working Holiday in Australien

Working Holiday in Australien für Schweizer

Ab 1. Januar 2022 steht das australische Work and Holiday Visum endlich auch für Schweizer Staatsbürger zur Verfügung. Damit ist Work & Travel endlich auch für Schweizer im Alter von 18 bis 30 Jahren möglich und ermöglicht es für bis zu 12 Monate in Australien zu arbeiten und zu reisen.

WeiterlesenWorking Holiday in Australien für Schweizer

COVID-19 betroffene Australienreisende von Visumgebühr befreit

Gute Nachrichten für Working Holiday Maker, Urlauber und andere vom Einreiseverbot Betroffene Reisende! Die australische Regierung hat heute Erleichterungen für einige befristete Visaklassen verkündet. Für welche Visa nun entsprechende Änderungen verkündet wurden, haben wir hier zusammengestellt.

WeiterlesenCOVID-19 betroffene Australienreisende von Visumgebühr befreit

Neue Bestimmungen: Mithilfe beim Wiederaufbau zählt als specified work für Working Holiday Visa

Angekündigt wurde es ja bereits vor einigen Wochen, nun wurde es endlich auch im australischen Einwanderungsrecht offiziell umgesetzt: Wer freiwillig beim Wiederaufbau der vom Buschfeuer betroffenen Regionen mithelfen will, kann dies als „specified work“ für das zweite beziehungsweise dritte Working Holiday Visum geltend machen. Wir erklären wie's funktioniert.

WeiterlesenNeue Bestimmungen: Mithilfe beim Wiederaufbau zählt als specified work für Working Holiday Visa

Ein Auslandsjahr in Australien – zu alt für Work & Travel?

Das Working Holiday Visum ist das klassische Visum für Leute, die ein Auslandsjahr in Australien planen. Die australischen Working Holiday Visa sehen aber eine Altersbegrenzung von 30 Jahren vor. Dies bedeutet aber nicht, dass man ab dem 30. Geburtstag außen vor bleibt.

WeiterlesenEin Auslandsjahr in Australien – zu alt für Work & Travel?