IT-Kurse

Mit Kursen in Softwareentwicklung oder Networking den Grundstein für interessante Karrieremöglichkeiten im rapide wachsenden IT-Sektor legen.

Wir arbeiten mit zahlreichen Ausbildungseinrichtungen in Australien zusammen, die Kurse in den unterschiedlichsten Fachrichtungen anbieten. Hier haben wir eine Auswahl zusammengestellt. Gerne lassen wir dir zu den einzelnen Programmen noch umfangreichere Informationen zukommen.

Unser Team aus Education Agents unterstützt dich gerne bei der Kursauswahl und übernimmt natürlich auch gerne für dich den Bewerbungs- und Einschreibeprozess. Dabei kümmern wir uns um deine Anmeldung und die Kommunikation mit der Schule. 

Featured Courses

FEATURED COURSE

SOFTWARE DEVELOPMENT IN CANBERRA

Canberra Institute of Technology

Certificate IV in Programming

Dauer: 1 Jahr (2 Semester)
Preis: A$ 6.850 pro Semester (rund € 700 / Monat)
CRICOS: 099842F

Diploma of Software Development

Dauer: 6 Monate
Preis: A$ 6.850 (rund € 700 / Monat)
CRICOS: 099759A

Mit dem Certificate IV in Programming legst du die Grundlagen für eine erfolgreiche Karriere in der Softwareentwicklung. Dieser 1-jährige Kurs vermittelt grundlegende Programmierkenntnisse in den am häufigsten verwendeten Programmiersprachen.
Das darauf aufbauende halbjährige Diploma of Software Development baut darauf auf und ermöglicht dir deine Kenntnisse in Programmierung und Software Development weiterzuentwickeln und zu vertiefen. Diese Qualifikationen vermitteln die erforderlichen Kenntnisse, um neue Software zu entwickeln oder bestehende Softwareprodukte an Kundenbedürfnisse anzupassen.

Die gesamte Ausbildung ist stark an den realen Anforderungen des Arbeitsalltags in der Softwareindustrie orientiert und somit sehr praxisnah. Unternehmenspraktika (Placements) sind kein Pflichtbestandteil dieser Kurse. Studenten, die zusätzliche Praxiserfahrung in Unternehmen sammeln wollen, werden jedoch bei der Suche nach geeigneten Plätzen vom CIT unterstützt. 

Wer im Anschluss an das Diploma einen Bachelorabschluss in Information Technology an einer Universität anstrebt, kann sich Teile der Ausbildung anrechnen lassen und so die Studiendauer verkürzen. Mit der University of Canberra besteht eine Vereinbarung, die eine Verkürzung des Studiums um ein Jahr ermöglicht.

Diese Kurse sind auch für Quereinsteiger geeignet, die eine vorhandene Ausbildung in einem anderen Feld um fundierte Kenntnisse in Softwareentwicklung ergänzen wollen.

FEATURED COURSE

NETWORKING IN CANBERRA

Canberra Institute of Technology

Certificate III in Information, Digital Media and Technology

Dauer: 6 Monate
Preis: A$ 6.850 pro Semester (rund € 700 / Monat)
CRICOS: 099730C

Certificate IV in Information Technology (Networking)

Dauer: 1 Jahr (2 Semester)
Preis: A$ 6.850 (rund € 700 / Monat)
CRICOS: 099866J 

Diploma of Information Technology (Networking)

Dauer: 6 Monate
Preis: A$ 6.850 (rund € 700 / Monat)
CRICOS: 099917C

Lerne, wie man Computernetzwerke verwaltet, entwirft und aufbaut. Diese Kurse vermitteln nicht nur wie ein vorhandenes Netzwerk mit den wichtigsten Netzwerkbetriebssystemen verwaltet wird, sondern auch wie diese aufzubauen sind. Für dein Hauptprojekt entwirfst und baust du ein komplexes Netzwerk im speziell eingerichteten CIT Labor.

Typische Berufsbilder, für die diese Kurse qualifizieren, sind beispielsweise: Network Administrator, IT Administrator, IT Operations Administrator, Network Services Administrator, Network Support Coordinator, Network Operations Analyst, Network Security Coordinator, Network e-Business Coordinator.

Unternehmenspraktika (Placements) sind kein Pflichtbestandteil dieser Kurse. Studenten, die zusätzliche Praxiserfahrung in Unternehmen sammeln wollen, werden jedoch bei der Suche nach geeigneten Plätzen vom CIT unterstützt.

Wer im Anschluss an das Diploma ein einschlägiges Universitätsstudium anstrebt, kann sich Teile der Ausbildung anrechnen lassen und so die Studiendauer verkürzen. Mit der University of Canberra sowie der Australian National University bestehen Vereinbarungen, die – abhängig vom Studienfach – eine Verkürzung des Studiums um bis zu ein Jahr ermöglichen.

Weitere Kursoptionen nach Fachrichtung

INFORMATION TECHNOLOGY

Standorte: Gold Coast, Perth, New South Wales, Canberra, Adelaide

IT-Spezialisten sind mit die am meistgesuchten Fachkräfte, nicht nur in Australien. Eine Ausbildung im stark wachsenden IT Bereich bietet dir damit vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten in den unterschiedlichsten Sektoren.

Je nachdem, ob deine Leidenschaft im Programmieren, Cyber Security, Netzwerktechnik oder Website Development liegt, die australischen TAFE Colleges bieten hier eine Vielzahl von praxisorientierten IT Ausbildungen auf dem modernsten Stand an. Von IT Grundlagenkursen über Spezialisierungen in Netzwerkbetreuung, Programmieren und Softwareentwicklung, Website Development bis hin zu IT-Sicherheit. Auch wenn du schon Vorkenntnisse in diesem Bereich hast und dich gerne weiterqualifizierten möchtest, können diese Angebot für dich interessant sein. 

Viele Diploma oder Advanced Diploma bieten auch einen definierten Pathway zu einem verkürzten Universitätsstudium mit einem Bachelorabschluss. 

Die Kurse sind praxisorientiert und an den sich ständig wandelnden Anforderungen des Arbeitsmarkts für IT-Fachkräfte orientiert. 

DIGITAL MEDIA

Standorte: Perth, Brisbane, Canberra, Hobart, Sydney, Adelaide, Melbourne Mediengestaltung ist dein Ding? Dann ist eine Ausbildung im Bereich Digital Media etwas für dich. In den Certficate Kursen lernst du die Grundlagen der digitalen Medientechnologien und das Wissen, um kompetent Digital Media zu entwerfen, entwickeln und verwenden zu können. Hier werden dir die Fähigkeiten vermittelt, mit denen du in einem Team oder eigenständig Projekte übernehmen kannst. Im Diploma werden die Grundkenntnisse vertieft. Der Kurs bietet dir die Möglichkeit, in neuen und aufstrebenden Bereichen der digitalen Medientechnologie zu arbeiten. Zum Beispiel interaktives Online-Design, Web-Tools und mobile Geräte, um nur einige zu nennen.