DAMA South Australia – Spannende Visachancen mit Pfad zur dauerhaften Aufenthaltserlaubnis

DAMA Visachancen in South Australia
South Australia bietet im Rahmen eines besonderen Programms, dem Designated Area Migration Agreement (DAMA), zusätzliche Visumoptionen für Einwanderer, die in dieser Form für andere australische Regionen nicht zur Verfügung stehen.

South Australia bietet eine Reihe von Visaoptionen, die in anderen Teilen Australiens in dieser Form nicht zur Verfügung stehen. Zum einen bietet South Australia einer Vielzahl von zusätzlichen Berufen den Zugang zu einem australischen Arbeitsvisum, zum anderen besteht hier sogar auch für viele Bewerber über der sonst geltenden Altersgrenze von 45 Jahren die Möglichkeit eine dauerhafte Aufenthaltserlaubnis in Australien (Permanent Residency) zu erhalten. South Australia bietet damit potentiellen Einwanderern interessante Möglichkeiten, die in anderen Teilen Australiens nicht zur Verfügung stehen. Es handelt sich hierbei um Visa im Rahmen eines DAMA-Abkommens.

Was ist DAMA?

DAMA steht für „Designated Area Migration Agreement“. Diese Abkommen werden zwischen australischen Regionen oder Bundesstaaten und der australischen Bundesregierung geschlossen und ermöglichen Unternehmen in diesen Regionen Fachkräfte aus dem Ausland auch in den Berufen zu beschäftigen, die sich nicht auf den australienweit gültigen Bedarfslisten befinden. DAMA steht also nicht für eine eigene Visaklasse, sondern dafür, dass in diesem Rahmen Erleichterungen bei den Visumanforderungen für bestimmte bestehende Visaklassen eingeräumt werden können und Arbeitgeber damit mehr Möglichkeiten haben, Arbeitskräfte für ein Visum zu sponsern. Die entsprechenden Visa, die hier im Rahmen des DAMA Abkommens beantragt werden, sind das Temporary Skill Shortage oder kurz TSS Visa der subclass 482 und das Skilled Employer Sponsored Regional visa der subclass 494. Für beide Visa ist in diesem Fall ein konkretes Jobangebot eines Arbeitgebers in South Australia nötig. 

Neben der Tatsache, dass über DAMA deutlich mehr Berufsbilder einen Visumzugang ermöglichen, ist DAMA für potentielle Einwanderer auch deshalb besonders interessant: Auch wenn es sich hierbei zunächst um befristete Arbeitsvisa handelt, ermöglichen diese DAMA Abkommen für viele Berufe in einem zweiten Schritt einen Zugang zu einer dauerhaften Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis in Australien. Oftmals sind die Voraussetzungen für den Zugang zur Permanent Residency im Rahmen der DAMA Abkommen deutlich gelockert, zum Beispiel gelten hier teilweise deutlich höhere Altersgrenzen. 

Welche DAMA-Abkommen gibt es in South Australia?

South Australia hat zwei dieser Abkommen, eines für Adelaide Stadt (Adelaide City Agreement) und ein zweites für den gesamten Bundesstaat (South Australian Agreement). 

Das Adelaide City Agreement, oder genauer The Adelaide City Technology and Innovation Advancement Designated Area Migration Agreement richtet sich insbesondere an qualifizierte Fachkräfte, die im schnell wachsenden Technologiesektor von South Australias Hauptstadt dringend gesucht werden. Dieses Abkommen ist für Arbeitgeber zugänglich, die Jobs in der Metropolregion Adelaide zu besetzen haben.

Das zweite Abkommen, das South Australian Regional Workforce Designated Area Migration Agreement, umfasst den gesamten Bundesstaat South Australia. Allerdings sind nicht alle Berufe auch in allen Regionen für eine DAMA Visum verfügbar. Die verschiedenen Berufsbilder sind unterschiedlichen Postleitzahlengebieten zugeordnet, sodass man genau hinsehen muss, welcher Beruf, in welchem Landesteil tatsächlich für ein DAMA Visum qualifiziert. 

Welche Vorteile bieten mir ein DAMA Visum?

Mehr Berufe 

Eine der wichtigsten Voraussetzungen für ein australisches Fachkräftevisum ist, dass man über einen Beruf auf einer der sogenannten Bedarfslisten verfügt, also kurz gesagt einen in Australien gesuchten Beruf vorweisen kann. Die DAMA Abkommen ermöglichen wesentlich mehr Berufen Zugang zu einem australischen Arbeitsvisum, da die Bedarfslisten deutlich erweitert wurden. Somit kann sich darüber auch für die Berufe ein Migration Pathway ergeben, die ansonsten keine Optionen hätten. Zum Beispiel viele landwirtschaftliche Berufe ohne Agrarstudium oder auch Pflegehelfer können hier profitieren. 

Pfad zur dauerhaften Aufenthaltserlaubnis

Auch wenn es sich bei den DAMA Visa im ersten Schritt um ein befristetes Arbeitsvisum handelt, bietet South Australia hier für alle der aufgeführten Berufe auch einen definierten Pfad zu einer dauerhaften Aufenthaltserlaubnis. Damit eröffnen plötzlich auch Berufe einen Zugang zu einer australischen Permanent Residency, die in anderen Teilen Australiens nur für befristete Arbeitsvisa in Frage kommen können oder gar keine Visumoptionen ermöglichen.

Erhöhte Altersgrenze

Ein weiterer Vorteil der South Australia DAMA Visa ist, dass diese auch für Einwanderer über 44 Jahren einen Zugang zu einer dauerhaften Aufenthaltserlaubnis ermöglichen. Denn hier gilt eine erhöhte Altersgrenze. Abhängig vom Berufsbild liegt diese bei 50 bzw. 55 Jahren. Für viele Einwanderungswillige, welche die magische Altersgrenze von 44 Jahren überschritten haben, bietet South Australia somit auf einmal eine realistische Option, den Traum vom Leben und Arbeiten in Australien immer noch zu verwirklichen. 

Weitere Vorteile

Es gibt noch eine Reihe von weiteren Vorteilen, die berufsspezifisch definiert sind. So muss für bestimmte Berufe beispielsweise weniger Berufserfahrung vorgewiesen werden, für einige sind auch die Anforderungen an die nachzuweisenden Englischkenntnisse niedriger angesetzt. 

Für welche Jobs und Berufe stehen DAMA Visa in South Australia zur Verfügung?

Jobs im Adelaide City Agreement DAMA

Für folgende gesuchte Berufe stehen DAMA Visa im Großraum Adelaide zur Verfügung:

Actors, Dancers and Other Entertainers
Advancement Manager
Advancement Professional
Analyst Programmer
Artistic Director
Arts Administrator or Manager
Biochemist
Biotechnologist
Botanist
Chemist
Chemistry Technician
Chief Executive or Managing Director
Chief Information Officer
Clinical Researcher
Corporate General Manager
Corporate Services Manager
Dance Teacher (Private Tuition)
Dancer or Choreographer
Data and Analytics Manager
Developer Programmer
Digital Artist
Digital Producer
Digital Production Manager
Digital Supervisor
Earth Science Technician
Education Manager nec
Environmental Research Scientist
Environmental Scientists nec
Film and Video Editor
Geophysicist
Graphic Designer
Hydrogeologist
ICT Project Manager
Illustrator
Importer or Exporter
Information and Organisation Professionals
Laboratory Manager
Librarian
Life Science Technician
Life Scientist (General)
Life Scientists nec
Marine Biologist
Mathematician
Medical Laboratory Technician
Meteorologist
Microbiologist
Multimedia Designer
Multimedia Specialist
Natural and Physical Science Professionals
Naval Architect
Other Spatial Scientist
Physicist
Policy and Planning Manager
Public Relations Manager
Quality Assurance Manager
Research and Development Manager
Science Technicians nec
Senior Digital Artist
Specialist Managers
Statistician
Training and Development Professional
Web Designer
Web Developer
Zoologist

 

Jobs im South Australian Agreement DAMA

Die folgenden Berufe sind in ganz South Australia oder in bestimmten Teilen gesucht :

Aged or disabled carer
Agricultural and Horticultural Mobile Plant Operator
Agricultural Consultant
Agricultural Scientist
Agricultural Technician
Aquaculture Farmer
Audiologist
Backhoe Operator
Beef Cattle Farmer
Care Supervisor
Child Care Centre Manager
Child Care Worker (Group Leaders Only)
Chiropractor
Civil Engineer
Civil Engineering Draftsperson
Clinical Psychologist
Cold Store Manager
Cold Store Operator
Community Worker
Construction Project Manager
Cook (ethnic cuisine)
Counsellors nec
Dairy Cattle Farm Operator
Dairy Cattle Farmer
Dental assistant
Dental Hygienist
Dental Specialist
Dental Technician
Dental Therapist
Dentist
Dietitian
Disabilities Services Officer
Diversional Therapist
Driller
Early Childhood (Pre-primary School) Teacher
Educational Psychologist
Electrical Engineer
Electrical Engineering Draftsperson
Electrical Engineering Technician
Electrical Motor Repairer or Winder
Electronic Engineering Draftsperson
Electronic Engineering Technician
Electronics Engineer
Engineering Manager
Engineering Technologist
Enrolled Nurse
Exercise Physiologist
Facilities Manager
Family Support Worker
Fishing Hand
Fitter (General)
Fitter and Turner
Fitter-Welder
Food Technologist
Fruit or Nut Grower
Grape Grower
Health Diagnostic and Promotion Professionals nec
Industrial Engineer
Interpreter
Irrigation Technician
Manufacturer
Meat Boner and Slicer
Meat Inspector
Mechanical Engineer
Mechanical Engineering Draftsperson
Mechanical Engineering Technician
Metal Fabricator
Metal Fitters and Machinists nec
Metal Machinist (First Class)
Miner
Mixed Crop and Livestock Farmer
Mixed Crop Farmer
Mixed Livestock Farmer
Nurseryperson
Nursing support worker
Occupational Therapist
Optometrist
Organisational Psychologist
Orthoptist
Orthotist or Prosthetist
Osteopath
Personal care assistant
Physiotherapist
Pig Farmer
Plastics Technician
Podiatrist
Poultry Farm Supervisor
Poultry Farmer
Poultry Stockperson
Pressure Welder
Primary Products Inspectors nec
Procurement Manager
Production Horticultural Supervisor
Production Horticulturalist
Production Manager (Forestry)
Production Manager (Manufacturing)
Production Manager (Mining)
Production or Plant Engineer
Psychologists nec
Psychotherapist
Registered Nurse (Aged Care)
Registered Nurses nec
Rehabilitation Counsellor
Residential Care Officer
Sales and Marketing Manager
Saw Maker and Repairer
Senior Dairy Cattle Farm Worker
Senior Piggery Stockperson
Sheetmetal Trades Worker
Shot Firer
Skilled Horticultural Worker
Slaughterer
Social Worker
Sonographer
Special Education Teachers nec
Special Needs Teacher
Speech Pathologist
Stonemason
Structural Engineer
Supply and Distribution Manager
Teacher of the Hearing Impaired
Teacher of the Sight Impaired
Therapy aide
Transport Engineer
Vegetable Grower
Vehicle Body Builder
Vehicle Painter
Vehicle Trimmer
Veterinary Nurse
Vineyard Manager
Vineyard Supervisor
Welder (First Class)
Welding Engineer
Welding Inspector
Welding Specialist Supervisor
Welding Technologist
Welfare Worker
Wine Maker
Youth Worker

Wie kann der Weg zum Visum über DAMA aussehen?

Auch wenn die Liste der Berufsbilder für DAMA deutlich umfangreicher ist, bei den zugrunde liegenden Visaklassen handelt es sich um australische Fachkräftevisa, die ein bestimmtes Berufsbild erfordern. Man muss also auch für die DAMA Visa ein konkretes Berufsbild benennen und hier die vorgegebenen Voraussetzungen erfüllen. Es reicht also nicht aus, irgendein Jobangebot eines australischen Arbeitgebers zu haben. Der erste Schritt ist also auch hier zu prüfen, welches Berufsbild am besten auf die eigene Ausbildung beziehungsweise auf die bisher gesammelte Berufserfahrung passt. Zum anderen muss man abklären, ob es für dieses Berufsbild bestimmte Zusatzvoraussetzungen gibt und ob im konkreten Fall ein Berufsanerkennungsverfahren, das sogenannte Skills Assessment erforderlich ist.

Wie für jedes australische Visum ist es deshalb auch für die Visa mit DAMA wichtig, den Prozess strukturiert anzugehen und die entscheidenden Voraussetzungen im Vorfeld abzuklären, um Probleme im Visumverfahren zu vermeiden. Visapath Australia hilft Ihnen hier gerne weiter, Ihren Fahrplan zum australischen Arbeitsvisum auszugestalten. Wir beraten Sie gerne zu den verschiedenen Möglichkeiten und unterstützen Sie Schritt für Schritt auf dem Weg zum Visum.

Canberra – Australian Capital Territory

Australiens Hauptstadt Canberra ist flächenmäßig kleiner als alle anderen Staaten und Territorien. Die 400.000 Einwohner profitieren von einem hohen Lebensstandard, überdurchschnittlichen Einkommen und erstklassigen Bildungseinrichtungen.

Weiterlesen »

Das australische Partnervisum – Voraussetzungen, Ablauf und mögliche Risiken

Beim Partner in Australien leben? Dafür benötigt man ein Visum, das einem die entsprechenden Rechte einräumt. Für einen dauerhaften Aufenthalt in Australien erfordert dies eine Permanent Residency. Eine Möglichkeit so eine dauerhafte Aufenthaltserlaubnis zu erhalten bietet das australische Partner Visa. Aber wie beantragt man das, worauf muss man hier achten und was erwartet einen im Prozess?

Weiterlesen »

Visumberatung für Auswanderer und Expats

Visapath Australia unterstützt Sie bei Ihrem Weg zum australischen Arbeitsvisum und zur Aufenthaltserlaubnis. Erfahren Sie mehr dazu.

Online Visaservice für Australien

Ob Touristenvisum für bis zu 12 Monate oder Working Holiday Visum. Nutzen Sie unseren unkomplizierten und deutschsprachigen Onlineservice
online

Unverbindlicher und kostenfreier Kurzcheck

Sie möchten zeitweise oder dauerhaft in Australien leben und arbeiten? Machen Sie den ersten Schritt und nutzen Sie unseren kostenlosen und unverbindlichen Visa Kurzcheck.