Handwerkermangel in Australien

Als Handwerker nach Australien
Qualifizierte Handwerker gehören zu den gesuchtesten Fachkräften in Australien und für viel Handwerksberufe steht direkt der Weg zu einer dauerhaften Aufenthaltsgenehmigung offen. Der Weg dorthin führt entweder über ein Skill Assessment oder eine handwerkliche Ausbildung direkt in Australien.

Als Maler nach Australien auswandern – geht das denn mit einem australischen Fachkräftevisum? Ja, das geht! Denn wenn im australischen Einwanderungsrecht von Fachkräften gesprochen wird, so sind damit nicht nur Akademiker gemeint. Auch, oder gerade Handwerker werden in ganz Australien händeringend gesucht. Die australische Regierung ermittelt regelmäßig den Fachkräftebedarf und veröffentlicht die entsprechenden Berufe auf den jeweiligen Bedarfslisten, den sog. Skilled Occupation Lists. Gerade auf der MLTSSL (Medium and Long-term Strategic Skills List), die den mittel- und langfristigen Fachkräftebedarf wiederspiegelt und Zugang zu dauerhaften Visumsklassen bieten, finden sich etliche Handwerksberufe.

Expertenberichten zu Folge soll der Mangel an Handwerkern über die nächsten Jahre drastisch zunehmen, weshalb durch eine entsprechende Einwanderungspolitik versucht wird dem entgegenzuwirken. Wenn Sie also als Koch, Tischler oder Mechaniker nach Australien gehen möchten, so haben Sie gute Chancen auf ein Visum. Und nicht nur das. Auch die Jobaussichten und Verdienstmöglichkeiten für Handwerker in Australien sind überdurchschnittlich gut.

Was muss ich tun, wenn ich als Handwerker nach Australien auswandern will?

Die erste Möglichkeit ist es sich direkt für ein australisches Fachkräftevisum zu bewerben, wofür ein sog. Skill Assessment erforderlich ist. Dabei handelt es sich um ein Berufsanerkennungsverfahren, in dem von einer australischen Anerkennungsstelle geprüft wird, ob die Ausbildung und Berufserfahrung eines Antragstellers auch tatsächlich dem jeweiligen australischen Berufsbild entspricht. Die Grundvoraussetzungen sind üblicherweise eine Berufsausbildung (eine zwei- bis dreijährige Lehre ist hierfür in den meisten Handwerksberufen ausreichend) sowie zusätzlich mindestens drei Jahre Berufserfahrung (in Vollzeit).

Können die Voraussetzungen für das Skill Assessment nicht sofort erfüllt werden, gibt es noch eine weitere Möglichkeit für Auswanderungswillige um sich für ein australisches Fachkräftevisum zu bewerben. Die Qualifikation und Berufserfahrung im gewünschten Handwerksberuf kann nämlich auch direkt in Australien erworben werden. Hierfür ist eine mindestens zweijährige Ausbildung erforderlich, für die ein Studentenvisum beantragt werden kann. Nach Abschluss dieser Ausbildung gibt es die Option über das Job Ready Program, welches von Trades Recognition Australia (TRA) angeboten wird erste Berufserfahrung zu sammeln und sich nach 12 Monaten Arbeitserfahrung für eine praktische Prüfung anzumelden. Diese praktische Prüfung wird als Skill Assessment für ein Fachkräftevisum anerkannt und kann so den Weg zur dauerhaften Aufenthaltserlaubnis bereiten. Dieser Schritt ist allerdings mit höheren Kosten und einem größeren Risiko verbunden.

Welchen Weg Sie auch immer für die Ihre Auswanderung nach Australien wählen, planen Sie den Schritt sorgfältig und lassen Sie sich dabei kompetent beraten.

Working Holiday in Australien für Schweizer

Ab 1. Januar 2022 steht das australische Work and Holiday Visum endlich auch für Schweizer Staatsbürger zur Verfügung. Damit ist Work & Travel endlich auch für Schweizer im Alter von 18 bis 30 Jahren möglich und ermöglicht es für bis zu 12 Monate in Australien zu arbeiten und zu reisen.

Weiterlesen »

Visumberatung für Auswanderer und Expats

Visapath Australia unterstützt Sie bei Ihrem Weg zum australischen Arbeitsvisum und zur Aufenthaltserlaubnis. Erfahren Sie mehr dazu.

Online Visaservice für Australien

Ob Touristenvisum für bis zu 12 Monate oder Working Holiday Visum. Nutzen Sie unseren unkomplizierten und deutschsprachigen Onlineservice
online

Unverbindlicher und kostenfreier Kurzcheck

Sie möchten zeitweise oder dauerhaft in Australien leben und arbeiten? Machen Sie den ersten Schritt und nutzen Sie unseren kostenlosen und unverbindlichen Visa Kurzcheck.